Wie wirkt Testosteron beim Muskelaufbau ?

Wie wirkt Testosteron beim Muskelaufbau

Mehr Muskelwachstum beginnt mit dem richtigen Testosteron – Spiegel

Testosteron zirkuliert auf normalem Wege durch deinen Körper – es ist also kein Supplement, welches du nur durch künstliches Hinzufügen in den normalen Stoffwechselkreislauf erhältst.

Der erhöhte Testosterongehalt kann sich nicht nur in mehr Energie und ,,Frische“ auswirken, sondern hilft ganz nebenbei auch deine Libido und deine athletischen Fähigkeiten auf Trab zu bringen. Studien belegen, dass der Testosteronspiegel auf ganz natürliche Weise ab einem Alter von 40 Jahren stetig absteigt – und genau hier musst Du eingreifen.

 

Wie wirkt Testosteron beim Muskelaufbau

 

Bevor Du die effektivsten Wege zur natürlichen Testosteron-Pegel-Steigerung erfährst, gebe ich dir drei absolute Testosteron-Killer zu erkennen, die du unbedingt vermeiden musst. Dazu zählt Rauchen, erhöhter Stress und Fettleibigkeit. Schon gut – das Übergewicht wollen wir ja genau durch den höheren Testosterongehalt senken, also konzentriere dich vor allem auf ausgewogene Leben ohne Zigaretten und wenn möglich mit wenig Stress.

Genau diese drei Dinge steigern den Cortisol-Level – der wiederum Fett im Körper bindet.